Derzeit keine aktuelle Aktion vorhanden.

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.
Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage, wir beraten Sie gerne.

office@zerz.net






















Außenraffstoren

 
Mit einem Außen Raffstore besitzen Sie dass TOP Produkt unter den Außen Jalousien. Enorm wiederstandsfähig und somit optimal wenn es um Sicht - und Hitzeschutz geht, auch wenn man nicht auf die Lichtregulierung verzichten will. Durch seine seitlichen Führungsschienen, in denen die Lamellen geführt werden, ist er absolut unempfindlich gegen Wind und Wetter. Die seitlich eingearbeiteten Neopreneinlagen bei den Führungsschienen lassen ihn nahezu geräuschlos werden. Die Lamellen sind einbrennlackiert und wahlweise in 60 mm und 80 mm Breite erhältlich. Natürlich werden auch beim Raffstore nur nicht rostende Materialien verwendet. Die Bedienung erfolgt wahlweise über Kurbel- oder Elektroantrieb.  

DAS LAMELLENANGEBOT

Flachlamelle in den Breiten 50, 60 und 80 mm: Diese Lamelle hat ein ausgezeichnetes Design und eine niedrige Pakethöhe im geschlossenem Zustand; die Lamellenwendung wird durch Leiterkordeln gesichert.

 

  • randgebördelte Lamelle in den Breiten 60 und 80mm: der Klassiker unter den Außenraffstores; die Lamellenwendung wird durch Leiterkordeln gesichert.
  • Außenraffstores Eurosun werden komplett farblich abgestimmt.
  • Im Grundangebot stehen 15 Farbtöne zur freien Auswahl, auf Wunsch können aber alle Farbtöne laut der RAL-Farbliste geliefert werden.

 

BEDIENARTEN

Zur Bedienung der Außenraffstoren Eurosun stehen unterschiedliche Bedienarten zur Verfügung: von manueller Bedienung mit Endlosschnur oder Kurbel, über Fernbedienung mit Elektroantrieb bis zur automatischen Bedienung mit Elektroantrieb und Wind- und Sonnensensoren.

 

LAMELLENFÜHRUNG

Die Raffstoren können mit Seilführung oder mit Führungsschienen gefertigt werden.


Varianten der Seilgeführten Systeme

Varianten der Schienengeführten Systeme

 

DIE TYPEN DER AUSSENRAFFSTORE

Flachlamelle

venkovni_zaluzie_typ_1

  • Breite 50 mm, Bedienung mit Endlosschnur (Typ FSV 54), mit Kurbel (Typ Typ FKV 54 und Typ Typ FKV 50 für größere Flächen) oder mit Elektroantrieb (Typ FEV 50)
  • Breite 60mm mit Seilführung, Bedienung mit Kurbel (Typ FKV 60) mit Elektroantrieb (Typ FEV 60)
  • Breite 60mm mit Führungsschiene, Bedienung mit Kurbel (Typ FKS 60) oder mit Elektroantrieb (Typ FES 60)
  • Breite 80mm mit Seilführung, Bedienung mit Kurbel (Typ FKV 80) oder mit Elektroantrieb (Typ FEV 80)
  • Breite 80mm mit Führungsschiene, Bedienung mit Kurbel (Typ FKS 80) oder mit Elektroantrieb (Typ FES 80)

 

Randgebörgelte Lamelle

venkovni_zaluzie_typ_2

  • Breite 60mm mit Führungsschiene, Bedienung mit Kurbel (Typ SKV 60) oder mit Elektroantrieb (Typ SEV 60)
  • Breite 60mm mit Führungsschiene, Bedienung mit Kurbel (Typ SKS 60) oder mit Elektroantrieb (Typ SES 60)
  • Breite 80mm mit Seilführung, Bedienung mit Kurbel (Typ SKV 80) oder mit Elektroantrieb (Typ SEV 80)
  • Breite 80mm mit Führungsschiene, Bedienung mit Kurbel (Typ SKS 80) oder mit Elektroantrieb (Typ SES 80)