Außenrollo mit Zip- Führung

markilux 620 und 660

Geschlossene Optik durch Zip-Systeme - dies führt dazu, dass man keinen störenden Spalt zwischen Tuch und Führungsschiene hat. Die Anlagen sind besonders windstabil und somit auch für größere Fensterflächen geeignet.

Die kleine, eckige, optisch dezente Kassette aus stranggepresstem Aluminium hat eine Höhe von 110 mm und eine Tiefe von 95 mm. Das eingefahrene Markisentuch, und auch der eingefahrene optionale Insektenschutz sind durch eine rundum geschlossene Kassette vor Witterungseinflüssen geschützt. Am Ausfallprofil ist kein Saum sichtbar. Die seitliche Führung des Markisentuches oder des Insektenschutzes durch stabile Führungsschienen aus Aluminium - die teilelastische Innenschiene sorgt für optimale Tuchspannung und eine Geräuschreduzierung bei Wind.

Die Schienen der markilux 620 zip können direkt auf der Wand, dem Fensterhamen oder der Laibung befestigt werden. Bei optionaler Ausstattung mit Insektenschutz ist der Rahmen auch unten geschlossen.

Technische Details und Ausstattung:

Maximalmaße: Die maximale Breite beträgt 300 cm bei einer Anlagenhöhe von bis zu 300 cm. Bei einer Ausstattung mit Insektenschutz beträgt sie maximale Breite 200 cm bei einer Anlagenhöhe von bis zu 250 cm.
Antrieb: Serienmäßig ist die markilux 620 zip mit einem Motorantrieb ausgestattet. Optional ist auch ein Funkmotor mit Handsender möglich.
Markisentücher: Zur Auswahl stehen die Tuchdessigns aus der sunvas und sunsilk snc Kollektion, einschließlich der visutex Dessignserie.
EXTRA: Optional mit Insektenschutz ausrüstbar

  226
 

Außenrollo mit Gegenzug und Zip- System

markilux 660 zip

Das Außenrollo 660 zip mit Gegenzug ist durch spezielle Variogurte der ideale Schutz vor Sonne, Wind und ungewollten Blicken. Das Zip-System ermöglicht eine schöne, geschlossene Optik,ganz ohne störenden Spalt zwischen Markisentuch und Führungsschiene.

In der Technik und der Ausstattung ähnelt diese Anlage sehr stark der 620 zip.

   
 
  zurück